INFOS / FAKTEN

Veranstaltungsdatum: 04. August 2020
Anmeldeschluss:  28. Juli 2020 über den Link
Startnummernausgabe: am Veranstaltungstag, 04.08.2020 von 08:00 Uhr - 09:45 Uhr
Veranstaltungsort: Adenauerallee 110, 45891 Gelsenkirchen, Gesamtschule Berger Feld
Startzeiten:  

Halbmarathon / 21km Lauf - 10:00 Uhr

10km Lauf - 10:15 Uhr

5km Lauf - 10:30 Uhr

Preise:

5km Lauf - 8€

10km Lauf - 12€

Halbmarathon / 21km Lauf - 15€

 

pro  T-Shirt - 15€

 

 

Tagesablauf des Blaulichtlaufes

 

08:00h   

 

Wir haben so gut wie alles aufgebaut. Ihr könnt das Gelände betreten und euch auf den Lauf vorbereiten.

 

09:00h

 

Unser Bühnenprogramm beginnt, ab jetzt solltet ihr vor Ort sein um auch nichts zu verpassen.

  

10:00h

 

Der Halbmarathon startet.

 

10:15h

 

Der 10 Kilometer-Lauf startet.

 

10:30h

 

Der 5 Kilometer-Lauf startet.

 

12:30h (circa)

 

Die Siegerehrung findet statt. Währenddessen und im Anschluss könnt ihr noch gerne unsere Versorgungsstände aufsuchen. Danke für eure Teilnahme!

 

Wie im letzten Jahr stehen auch diesmal wieder drei attraktive Strecken zur Verfügung. Vom reinen Spaßlauf bis zum professionellen Halbmarathon inkl. digitaler Zeitmessung via Chip ist alles dabei!

Alle Strecken haben den gleichen Start und das gleiche Ziel. Sie führen an der Arena auf Schalke und dem schönen Berger See vorbei.

Für eine Übersicht der Strecken einfach auf die jeweilige unterstrichene Strecke klicken!

 

 

 

Strecke 1: 5 km (inkl. Laufchip, ohne Rangliste)

Startzeit: 10:30 Uhr

Startgebühr inkl. Streckenverpflegung: 6 €

 

Strecke 2: 10 km (inkl. Laufchip)

Startzeit: 10:15 Uhr

Startgebühr inkl. Streckenverpflegung und Timerchip: 10 €

 

Strecke 3: Halbmarathon (inkl. Laufchip)

Startzeit: 10:00 Uhr

Startgebühr inkl. Streckenverpflegung und Timerchip: 13 €

 

Damit Ihr während der  sportlichen Leistung nicht schlapp macht, haben wir für alle Läufer diverse Verpflegungsstände mit Kaltgetränken und Obst eingerichtet.
So habt Ihr die Möglichkeit euch regelmäßig zu versorgen.


All das ist schon in der Startgebühr enthalten.

Nach dem Lauf könnt Ihr euch gegen geringes Entgelt
an unseren Gourmetständen bewirten lassen.
Der Erlös fließt auch in den Spendentopf.